Schnupperklettern

Bäume besetzen, Strukturen erklimmen, Transpis von Fassaden hängen, Atomtransporten den Weg versperren oder Mastanlagen blockieren: Spektakuläre Aktionen sind möglich, wenn mensch weiß, wie es geht. Wer in luftiger Höhe agieren will, kann hier schon mal ausprobieren, wie sich Aktionsklettern anfühlt.
Das Schnupperklettern ermächtigt nicht dazu, danach Kletteraktionen zu machen, sondern gibt euch einen ersten Eindruck. Wer danach wirklich Klettern lernen möchte um eigene Aktionen zu machen, sollte unbedingt ein vollumfängliches mehrtäges Training besuchen. Kontakt dazu gibt es bei Interesse bei den Referent*innen des Schnupperkletterns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.