Die Braunkohle in der Lausitz — eine ending Story?

Über die Zerstörung von Dörfern, Energie, Macht und Klimacamps

Wenn Braunkohletagebaue Dörfer oder Naturschutzgebiete bedrohen wird wieder offensichtlich, was in der Lausitz täglich geschieht: die Zerstörung ganzer Landschaften, ein massiver Beitrag zum Klimawandel, Absenkung und Verschmutzung des Wassers und, und, und.

In einem kurzen Vortrag soll die aktuelle Situation in der Lausitz dargestellt werden, mit der Zerstörung zahlreicher Dörfer aber auch das Vorgehen von Vattenfall und Gewerkschaft soll angesprochen werden. Aber auch Proteste, wie die Baumbesetzungen in Lacoma 2007 und die Klimacamps werden Thema sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.